Menu Anrufen
Language: Deutsch / English
Persönliche Beratung +49 89 41312959

Omega München

  • marktgerechte Preise
  • langjährige Erfahrung im Verkauf und Ankauf
  • persönlicher Termin im Ladengeschäft München möglich
  • gerne auch Barauszahlung möglich

Omega Uhrenankauf - Wir kaufen Ihre Uhr

Falls Sie Ihre Uhr von Omega verkaufen wollen, bieten Sie sie Chronometrie Pietzner zum Ankauf an.

Kontaktieren können Sie uns entweder persönlich oder mit dem praktischen Onlineformular, mit dem Sie uns per Upload-Funktion ein Bild Ihres Omega-Sammlerstücks übermitteln können. Dank Ihren ausführlichen Informationen werden wir den Wert Ihrer Uhr so genau wie möglich schätzen.

Überzeugen Sie sich nach einem unverbindlichen Angebot von den Leistungen von Chronometrie Pietzner!

Ankauf und Verkauf von Omega Luxusuhren in München

Omega SpeedmasterLouis Brandt gründete 1848 im schweizerischen La Chaux-de-Fonds eine kleine Uhrenmanufaktur. Zunächst trugen die hergestellten Präzisionsuhren den Namen des Firmengründers. Erst 1894 entstand der Name „Omega". Das Omega, der letzte Buchstabe des griechischen Alphabets, steht als Synonym für Vollkommenheit. Einer außergewöhnlichen Taschenuhr war dieser Name zunächst gegeben worden. Heute steht Omega für höchste Uhrmacherqualität aus der Schweiz - gerade was Luxusuhren für spezielle Einsatzbereiche betrifft wie Sport-, Taucher- und Fliegeruhren.

Die Qualität der Omega-Armbanduhren wird höchsten Ansprüchen gerecht: Bei der Suche nach einer geeigneten Uhr für das Apollo-Programm startete die NASA ein Auswahlverfahren. Nach einer Vielzahl harter Tests entscheid man sich für die Omega „Speedmaster Professional". 1969 war sie die erste Uhr auf dem Mond. Deshalb ist sie auch unter dem Namen „Moonwatch" bekannt. Und auch beim Unglücksflug der Apollo 13 war eine Omega entscheidend für den glücklichen Ausgang. Die Crew hatte die „Speedmaster" am Handgelenk, als es darum ging, zum richtigen Zeitpunkt die Raketen zu zünden, um das Raumschiff zurück auf Erd-Kurs zu bringen. Die NASA blieb auch in jüngster Zeit Omega treu. Bei einem neuerlichen Wettbewerb, in den auch modernere Uhren einbezogen wurden, entschied man sich wiederum für die „Speedmaster Professional" und deren Schwestermodell, die „Speedmaster Professional X-33".

Bei wichtigen Sportwettbewerben ist Omega traditionell offizieller Zeitnehmer: Zum Beispiel bei den Olympischen Sommerspielen 1932 in Los Angeles. Die elektronische Zeitmessung im Sport wurde überhaupt zum ersten Mal von Omega bei den Olympischen Spielen 1952 in Helsinki eingesetzt. Auch bei den Olympischen Spielen 2012 in London misst Omega die Zeit.

Chronometrie Pietzner bietet Ihnen eine ständig große Auswahl von Luxusuhren. Ganz speziell, wenn Sie eine Armbanduhr von Omega in München suchen. Unter anderem folgende Modelle:

  • Rolex
  • Breitling
  • IWC
  • Patek Philippe
  • Cartier
  • Jaeger LeCoultre

Laden In München

Sie können Ihre Traumuhr bei uns im Showroom im Herzen Münchens gerne genau begutachten und tragen.
Sprechen Sie uns für einen persönlichen Termin einfach an oder vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.