Patek Philippe Ref. 5016 erzielt Rekordpreis auf der schweizer Antiquorium Auktion

Versteigerungs-Hammer auf Geldnoten - Thorben Wengert / pixelio.de

Auf einer Antiquorum Auktion am 10. November erzielte eine Patek Philippe Ref. 5016 in Roségold mit Tourbillon, Minutenrepetierwerk, ewigem Kalender und schwarzem Zifferblatt den weltweiten Rekordpreis von CHF 723.750 (EUR 586.382). Der Zeitmesser ist der dritte seiner Art, der jemals auf einer Auktion angeboten wurde, dazu der erste mit einem schwarzen Zifferblatt. Nach Minuten währenden heftigen Bietgefechten zwischen mehreren Telefonbietern fand das seltene Stück schließlich für den erwähnten Rekordpreis seinen Käufer.

Erfolgreiche Genfer Luxusuhren-Auktion

Die Auktion bedeutender moderner und klassischer Uhren durch das Auktionshaus Antiquorum fand im Genfer Mandarin Oriental Hotel statt. Die erzielten Einnahmen belaufen sich insgesamt auf CHF 7.632.475 (EUR 6.183.831). Zur Auktion stand eine Sammlung von insgesamt 610 Zeitmessern. Erreicht wurde eine Verkaufsquote von 80% nach Lot und 127% nach Wert. Starkes internationales Bieterinteresse kam aus China, Hong Kong, Deutschland, der Schweiz und den Vereinigten Staaten.

Der geschäftsführende Direktor von Antiquorum Genf erklärte, das Auktionshaus sei höchst zufrieden mit dem für die Patek Philippe Ref. 5016 erzielten Ergebnis. Der Verkauf bestätige einmal mehr den aggressiven Wettbewerb der Sammler um Stücke, die das oberste Marktsegment so versinnbildlichten wie die Patek Philippe.

Gute Ergebnisse für historisch interessante Zeitmesser

Eine weitere auf der Auktion heiß begehrte Patek Philippe war die älteste bekannte Referenz 3448 mit Schaltjahranzeige. Erst kürzlich entdeckt und erstmals auf einer Auktion angeboten, zog die Armbanduhr in 18 Karat Gelbgold mit ewigem Kalender, Mondphasen- und Schaltjahranzeige weltweite Aufmerksamkeit auf sich. Sie wurde für CHF 231.750 (EUR 187.764) - mehr als das Doppelte des Schätzwertes - an einen Telefonbieter verkauft.

Ebenfalls für mehr als den doppelten Schätzwert fand eine historisch bedeutende Omega Speedmaster ihren Käufer. Die Uhr, die am Handgelenk des russischen Kosmonauten Anatoly Artsebarsky 1991 eine Rekordzeit von insgesamt 33 Stunden im freien Weltraum verbrachte, erzielte einen Verkaufspreis von CHF 58.750 (EUR 69.475).

 

Gebrauchte Patek Philippe Uhren aktuell im Verkauf

Alexander Pietzner

Neue Rolex Sea-Dweller 04.05.2017
Neue Rolex Sea-Dweller
Aus diesem Anlass präsentiert der Schweizer...

Luxusuhren verkaufen und dabei gewinnen 07.04.2017
Luxusuhren verkaufen und dabei gewinnen
Die Beweggründe, Luxusuhren zu verkaufen,...

Luxusuhren-Artikel in Zeitschrift 15.01.2016
Luxusuhren-Artikel in Zeitschrift "Munich Quality"
In der aktuellen Winterausgabe 2015/16 der...

Luxustrend: Rolex als Geldanlage 07.02.2014
Luxustrend: Rolex als Geldanlage
Uhren von Herstellern wie Rolex, Patek-Philippe,...

Patek Philippe Ref. 5016 erzielt Rekordpreis auf schweizer Auktion 20.11.2013
Patek Philippe Ref. 5016 erzielt Rekordpreis auf schweizer Auktion
Auf einer Antiquorum Auktion am 10. November...

Baselworld 2013 - Rolex Neuigkeiten 10.05.2013
Baselworld 2013 - Rolex Neuigkeiten
Manfred Walker (manwalk) /...